Tabelle 1. Mannschaft

Pos Team Pl Pts
1. TSV Regen II 3 9
2. Spvgg Schweinhütt 3 7
3. FC Rinchnach I 3 6
4. SV 22 Zwiesel 2 6
5. TSV Klingenbrunn I 2 4
6. FC Langdorf 3 4
7. SpVgg Zwieselau 3 4
8. FC Untermitterdorf I 2 3
9. SpVgg Brandten 3 3
10. FC Bürgerholz Regen 2 0
11. TSV Spiegelau 3 0
12. SpVgg Rabenstein 3 0

Torschützen I Mannschaft

... lade FuPa Widget ...
SpVgg Schweinhütt auf FuPa

Tabelle 2. Mannschaft

Pos Team Pl Pts
1. FC Rinchnach II 3 9
2. FC Langdorf II 2 6
3. SpVgg Brandten II 3 6
4. SC 1919 Zwiesel II 3 3
5. SV 22 Zwiesel II 2 3
6. SpVgg Rabenstein II 2 3
7. FC Untermitterdorf II 2 3
8. FC Bürgerholz Regen II 1 0
9. Spvgg Schweinhütt II 2 0
10. SpVgg Zwieselau II 2 0

Neue Saison, neues Glück - SpVgg schaut mit "gemischten Gefühlen" Richtung Liga-Start

Schweinhütt reist am Pichelsteiner-Wochenende zu Kreisklassen-Absteiger Untermitterdorf

Untermitterdorf1Es geht wieder los in der A-Klasse Regen. Auch die SpVgg Schweinhütt ist in dieser Spielzeit wieder am Start. Nach dem bitteren Scheitern in der Kreisklassen-Relegation gegen den DJK SSV Innernzell (3:5) greifen die Mannen von Coach Patrick Kagerbauer wieder voll an. Die Vorbereitung lief zunächst gut und rund an. Die Testspiele gegen den SV Thannberg (9:2 - Tore: J.König, 2x Miedler, 2x Weiderer, 2x M.Pöhn, Drazan, Ernst) und gegen die SG Moosbach (3:1 - Tore: Miedler, König, Drazan) konnten mit ansprechenden Leistungen positiv gestaltet werden. Danach begannen aber für die Schweinhütter schwierige Vorbereitungswochen, in den Coach Kagerbauer mit etlichen Ausfällen zu kämpfen hatte. Verletzungen, Krankheitsausfälle und Urlaubsabstinente verursachten, dass die Trainingsbeteiligung dementsprechend etwas geringer war. Somit musste auch das Testspiel gegen Schaufling aufgrund von Personalmangel kurzfristig abgesagt werden. Im letzten Vorbereitungsspiel in Zenting mussten die Grün-Weißen dann noch eine Niederlage einstecken (1:4 - Tor: Drazan). Deshalb geht man im Schweinhütter Lager mit etwas gemischten Gefühlen in den Saisonstart. Die SpVgg muss nämlich schon am 1. Spieltag einige Ausfälle verkraften: Martin Köck (Schulterverletzung) wird den Schweinhütter wahrscheinlich bis zur Winterpause nicht zur Verfügung stehen. Neuzugang Jonas Pöhn (krank) kann am Wochenende ebenso noch nicht auflaufen, wie der im Urlaub verweilende Kenny Setzer. Auch Flo Weinberger (Aufbautraining nach Knieverletzung) wird der SpVgg noch ein paar Wochen fehlen. Zudem sind die Einsätze von Jonas Schweikl (erkrankt) und Chris Weiderer (Knieprobleme) mehr als fraglich. Ein großes Lazarett also, dass die Grün-Weißen zu kompensieren haben. Dennoch wollen die Schweinhütter sich beim Auswärtsmatch in Untermitterdorf gut verkaufen. Das Team von Neu-Coach Fabian Augustin hat nach dem bitteren Abstieg in letzter Sekunde auch eine Saison vor sich, bei der es hauptsächlich um den Neuaufbau geht. Deswegen ist am morgigen Samstag ein enges und spannendes Spiel zu erwarten. Die Schweinhütter wollen zumindest mit einem Teilerfolg in die neue Spielzeit starten und mit was Zählbarem auf dem anschließenden Mannschaftsabend am Pichelsteinerfest auftreten. Anstoß des Partie ist um 15 Uhr (Reserve 13 Uhr).

Last but not least gilt es noch einem langjährigen Abwehrhühnen für seinen Einsatz bei der SpVgg zu danken. Jaro Simsa hat im Sommer seine aktive Fußball-Laufbahn beendet. Die komplette Mannschaft und der Verein bedanken sich bei dir Jaro für tolle 6 Jahre die du für die Sportverein deine Knochen hingehalten hast, wünschen dir für deine Zukunft alles Gute und hoffen, dich das eine oder andere mal auf dem Platz als Zuschauer, Spieler der Reserve oder AH wieder sehen zu können.

Nächstes Spiel I.Mannschaft

So, 07. Aug. 2022 15.00 Uhr
Spvgg Schweinhütt
Schw
TSV Regen II
TSV Re
-:-

Fotogalerie I

Bilder Saison

Fotogalerie II

Saison 2022

Nächstes Spiel II.Mannschaft

Sa, 13. Aug. 2022 13.00 Uhr
SpVgg Zwieselau II
Zwieselau
Spvgg Schweinhütt II
Schw II
-:-